Inhalte des ECM Vendor Rountable

Bei den Contentmanager.days 2006 habe ich das letzte Mal einen ECM Vendor Roundtable gemacht, deshalb fand ich es angebracht, dass er zum ECM WORLD SUMMIT nun wieder eingeführt wird. Hier ein paar Informationen zu diesem Programmpunkt:
Was ist der Gegenstand und die Idee hinter dem ECM Vendor Roundtable?
Der ECM Vendor Roundtable ist eine moderierte Diskussionsrunde mit Management-Vertretern von Anbietern (keine Sales-Leute!). Ziel der Diskussion ist es, die aktuellen Entwicklungen auf dem Lösungsmarkt zu reflektieren und Hintergründe zu aktuellen Technologietrends zu besprechen.
Während der erste ECM Vendor Roundtable noch ziemlich “unspezifisch” in seinen Schwerpunkten war, soll es diesmal konkreter auf einen bestimmten Aspekt hinausgehen.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Diskussion steht das Thema “Öffnung des Anwendungskonzeptes”, dass sich in vielerlei Hinsicht wie z.B. der Etablierung von Open-Source-Komponenten und -Lösungen, der Anerkennung von Branchenstandards oder der verstärkten Integration von Feedback im Anwendungskonzept kennzeichnet.

Die neue “Openess” habe ich an anderer Stelle etwas ausführlicher diskutiert:

Was halten Sie von dem Thema? Ist es interessant für Sie – oder haben Sie andere Punkte/Entwicklungen, die hier diskutiert werden sollten. Sagen Sie mir Ihre Meinung.

The following two tabs change content below.


  1. Pingback: ecmworld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.