Seminar ist nicht gleich Seminar

http://pixabay.com/de/uss-nimitz-basketball-silhouetten-108622/

Bild: Pixabay / tpsdave / David Mark

Es wurde schon über die Kongress Media Akademie berichtet. Nun haben wir bereits ein umfangreiches Seminarprogramm in den Themenfeldern Intranet, Social Intranet, Digital Workplace und Enterprise 2.0 laufen.

Wenn man so im Marketing darüber nachdenkt, was der Leser/Seminarinteressent eigentlich wahrnimmt, dann brütet man zwangsläufig auf der Frage: Was aber unterscheidet unsere Seminare und macht Sie besonders? Das ist nicht am Titel und auf den ersten Blick erkennbar. So haben wir z.B. ein Seminar Intranet Strategie und Management bzw. Intranet Governance oder auch Intranet Redaktion mit den gleichen Seminarleitern seit 2007 am Start.

Die Seminar-Ober-Titel sind seit 2007 meist unverändert – warum soll man Intranet Management nicht auch so nennen. Die Seminar-Inhalte sind es natürlich nicht, die verändern sich bei jedem Seminardurchlauf. In dem Seminar werden laufend die neuen Tools, die neuen Entwicklungen, Erfahrungen aus jüngeren Fallbeispielen eingearbeitet. Dabei achten wir auch noch darauf, dass hier nicht nur der “Einheitsbrei” mit einfachen Übersichten präsentiert wird, sondern die Seminarleiter wirklich Praxiserfahrung!!! besitzen und somit viel tiefer eintauchen können. Sie verlassen die theoretische Ebene auf der sich vorzüglich diskutieren lässt und über die man alleweil lesen kann in Blogs und Abhandlungen. Die Praxistauglichkeit und Erfahrungen stehen im Mittelpunkt.

Die Unterthemen signalisieren das schon, aber natürlich wird es immer erst auf den Seminaren selber evident, um welche Qualität und Aktualität es sich hier handelt. Unsere Ansprüche sind sehr hoch und daran lassen wir unsere Seminare immer wieder gerne messen.

So bleibt die Marketing-Aufgabe diese Qualität auch im Vorfeld zu kommunizieren und transparent zu machen.

The following two tabs change content below.

Thomas Koch

Thomas Koch

Geschäftsführer bei Kongress Media

Im Sommer auf dem Rennrad durch Bayern jagender Geschäftsführer von Kongress Media GmbH und N:Sight Research GmbH.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.