IOM SUMMIT 2013 diskutiert Projekterfahrungen zum Thema “Social.Collaborative.Innovative.”

Mitarbeiter partizipieren an der internen Kommunikation, teilen Wissen, vernetzen sich intern zu Projekten und nutzen dabei soziale Technologien und Plattformen. Ziel ist, Wettbewerbsvorteile durch höhere Innovation und Agilität zu erreichen und eine effizientere Kommunikation und produktivere Arbeitsumgebung bereitzustellen. Als Anwenderkonferenz für Intranet, Enterprise 2.0 und Wissensmanagement steht der IOM SUMMIT 2013 daher dieses Jahr auch unter dem Motto Social.Collaborative.Innovative.

Unternehmensvertreter von Allianz, Axel Springer, Bayer, Bosch Diesel Systems, DZ Bank, HOCHTIEF u.a. stellen eigene Projekterfahrungen zur Diskussion. Damit wird branchenübergreifend und mit hohem Praxisbezug der Wandel transparent, der hinter Schlagworten wie Social Business, Enterprise 2.0, Social Intranet, Digital Workplace und lernende Organisation steht.

Themen des dritten IOM SUMMIT am 25.-26. September 2013 in Köln sind u.a.

  • Social Intranet, Enterprise 2.0 und Digital Workplace
  • Wissensmanagement auf dem Weg zur lernenden Organisation
  • Mitarbeiterportale der Zukunft: Vom Intranet zum Enterprise 2.0
  • Social-Technologien und Wandel der Arbeitskultur

International anerkannte Vordenker wie Andrew Wright aus Australien, Oscar Berg aus Schweden, Luis Suarez aus Spanien, Anna von Wassenaer aus den Niederlanden und Simon Dückert aus Deutschland bieten in Keynote Vorträgen Orientierung und Ausblicke.

Sieben Workshop Sessions mit Praktikern aus Unternehmen ermöglichen den interaktiven Austausch und eine Vertiefung einzelner Themenkomplexe.
Am 24. September finden zusätzlich drei Seminare statt zu Intranet Management, Enterprise 2.0 Grundlagen und Enterprise 2.0 Leadership.

Über den IOM SUMMIT
Als zweitägige Anwenderkonferenz bietet der IOM SUMMIT 2013 strategisches und praktisches Fachwissen zum digitalen Arbeitsplatz der Zukunft. Als Jahresveranstaltung zum zusammenwachsenden Themenfeld des internen Informations- & Kommunikations-, Organisations- und Wissensmanagement diskutiert die Veranstaltung relevante Projekte und bietet strategisches und praktisches Empfehlungen für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Projekten in diesen Themenfelder.
Website
http://www.iom-summit.de
Facebook
http://www.facebook.com/iom.summit
Twitter
http://www.twitter.com/iomsummit
Blog
http://enterprise20blog.com/de
Über Kongress Media GmbH

Die Kongress Media GmbH ist Anbieter von hochwertigen Fachkongressen und Informationsdiensten zu Business-Innovationen in den Themenbereichen Intranet, Enterprise 2.0, Internet und Marketing.

Pressekontakt
Thomas Koch
Kongress Media GmbH
Tegernseer Landstr. 29, D-81541 München,
presse -at- kongressmedia.de,
Telefon +49 – 89 2000 1463
The following two tabs change content below.

Thomas Koch

Thomas Koch

Geschäftsführer bei Kongress Media

Im Sommer auf dem Rennrad durch Bayern jagender Geschäftsführer von Kongress Media GmbH und N:Sight Research GmbH.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.