CeBIT Social Business Arena startet auf der CeBIT 2014!

web_header

Nach fünf Jahren Programmkoordination für die CeBIT Webciety kommt Kongress Media in 2014 mit einer eigenständigen Plattform zum Thema “Enterprise 2.0” und “Social Business” zurück. Unter dem Titel “CeBIT Social Business Arena” organisiert Kongress Media an den ersten beiden Messetagen (10. & 11. März) auf der SPACE_D-Area in der Halle 6 eine öffentliche Fachkonferenz mit angeschlossenem Ausstellungs- und Networking-Bereich. Dabei erwartet die Teilnehmer und Besucher ein spannendes Programm aus exklusiven Keynotes, interessanten Fachdiskussionen, kurzweiligen Technologie-Schauwettbewerben und exzellenten Networking-Möglichkeiten.

Der Fokus der Diskussionen dieser neuen Plattform liegt dabei auf den Herausforderungen und Erfahrungen bei der Einführung und Etablierung von sozialen Technologien im Unternehmen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Mehrwerte für die Organisation, Geschäftsprozesse und überhaupt das Geschäftsmodell durch die Etablierung einer offenen und sozialen Interaktion und Kollaboration im Unternehmen erschlossen werden können. Neben technischen Aspekten geht es dabei vor allem auch um die kulturellen und organisatorischen Veränderungen, die es für die erfolgreiche Etablierung der veränderten Form der Zusammenarbeit bedarf.

Als hochwertige Konferenzplattform und Marktplatz für die Branche will die CeBIT Social Business Arena die erste Anlaufstelle auf der CeBIT 2014 sein. Neben dem spannenden Programm während der zwei Tage wird es dafür auch im Vorfeld und während der Veranstaltung viele spannende Beiträge in dem spezifischen Event-Blog sowie auch im Enterprise 2.0 Blog geben. Hierfür wurde mit Andreas Schulze-Kopp, ein Social-Media- und Enterprise 2.0-Experte, ins Projektteam geholt. Mehr zur Person von Andreas Schulze-Kopp findet sich sowohl im Autoren-Profil des Event-Blogs als auch auf seinem eigenen Blog unter http://www.schulzekopp.de/.

Weitere Informationen für Teilnehmer und interessierte Sponsoren sind zudem auf der Veranstaltungs-Website unter http://www.cebitsocialbusiness.de zu finden. Die Teilnahme an der Konferenz ist mit gültigem CeBIT-Ticket grundsätzlich kostenlos, darüber hinaus bietet Kongress Media aber zusätzlich ein VIP-Ticket, was zusätzliche Leistungen wie Zugang zum exklusiven Networking-Bereich, Download-Bereich der Präsentationen und einer exklusiven Dokumentation beinhaltet. Eine Registrierung ist in Kürze über die Website möglich.

Gleichsam bietet die Veranstaltungs-Website auch Informationen für interessierte Unternehmen und den Beteiligungsmöglichkeiten als Sponsor oder Aussteller.

The following two tabs change content below.

Thomas Koch

Thomas Koch

Geschäftsführer bei Kongress Media

Im Sommer auf dem Rennrad durch Bayern jagender Geschäftsführer von Kongress Media GmbH und N:Sight Research GmbH.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.