Führende Medien unterstützen Digital Marketing & Media SUMMIT

Wir freuen uns, dass der Digital Marketing & Media SUMMIT am 25./26. September 2012 von führenden Medien unterstützt wird.

Einen Teil unserer Partner stellen wir Ihnen hier kurz vor:

brand eins: brand eins ist das Wirtschaftsmagazin, das nach den Hintergründen sucht und nach den Zusammenhängen.
Sie nehmen scheinbar Vertrautes auseinander und setzen es neu zusammen, kreuzen Wirtschaft mit Kultur und Gesellschaft. Ihr Angebot ist der Perspektivwechsel – denn neue Sichtweisen sind entscheidend für eine Wirtschaft, in der Kreativität und Wissen die wichtigsten Produktivfaktoren sind.
brand eins beschreibt den momentanen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft, den Übergang vom Informations- zum Wissenszeitalter. brand eins zeigt die Bruchstellen, die sich dabei ergeben und liefert Vorlagen, Ideen und Konzepte für alle, die diesen Wandel aktiv vorantreiben oder von ihm berührt werden.

Lead digital: LEAD digital ist die unverzichtbare Informationsplattform für Digital-Professionals aus werbungtreibenden Unternehmen, Agenturen und Medien, die ihre digitalen Einsatzfelder effizient optimieren wollen. Als wertvoller Ratgeber spürt das 14-tägliche Fachmagazin Trends der digitalen Welt auf und vermittelt neben strategischen Marktbetrachtungen sofort einsetzbares Fachwissen – fundiert, kreativ, praxisorientiert. LEAD digital berichtet zu Themen wie Mobile, Social Media, SEM, Online-Marketing, E-Commerce und bietet New Media-Interessierten und Managern mit Verantwortung für digitale Themen Orientierung und Inspiration für die tägliche Arbeit. Abgerundet wird das Portfolio durch den großen Stellenmarkt und eigene Veranstaltungen. Auch online hinterfragt LEAD digital unter www.lead-digital.de die aktuellsten Trends des Digital Business und führt Branchen-Diskussionen.

ONEtoONE: ONEtoONE erscheint monatlich als Zeitung und berichtet tagesaktuell unter ONEtoONE.de sowie zweimal wöchentlich per E-Newsletter über dialogorientierte Kommunikation. Das Themenspektrum reicht von der Planung bis zur Analyse von Kampagnen und berücksichtigt alle Off- und Online-Kanäle.

PR Report: Der PR Report ist das unabhängige Magazin für alle, die Kommunikation professionell gestalten. Es richtet sich an Entscheider in Unternehmen, Organisationen und Verbänden sowie an Agenturen und Dienstleister der PR-Wirtschaft. Der PR Report begleitet diesen dynamischen und vielfältigen Markt als meinungsstarkes Fachmagazin, analysiert aktuelle Entwicklungen und bietet Orientierung.
Das Online-Fachmedium PRReport.de berichtet täglich über Nachrichten und Hintergründe aus der Branche, beleuchtet meinungsstark relevante Themen und bietet umfangreiche Recherchemöglichkeiten zur deutschsprachigen PR-Wirtschaft. Mit dem wöchentlichen Online-Newsletter informiert die PR Report-Redaktion jeden Freitag über die aktuellen Themen, Personalien und Etatvergaben.
Vor rund 50 Jahren als Newsletter gegründet, wird der PR Report seit dem Jahr 2000 von Haymarket Deutschland herausgegeben. Haymarket Deutschland ist Teil der international tätigen Haymarket Media Group. Mit PR Week UKPR Week US und Campaign Asia-Pacific verfügt die Gruppe über weitere führende Fachmedien für Unternehmenskommunikation und PR.

W&V: Werben & Verkaufen (W&V) ist die Nummer 1 der Kommunikationsfachpresse nach Auflage* und Reichweite** und damit das Leitmedium für Kommunikation und Werbung. W&V geht in einer dynamischen Branche mit der Zeit, spürt die Trends von morgen auf, analysiert aktuelle Marktentwicklungen und berichtet umfassend über Branchenereignisse. Mit den Ressorts Agenturen, Medien, Media, Unternehmen, Digital sowie Karriere & Job bietet W&V den Entscheidern aus werbetreibenden Unternehmen, Agenturen und Medien Orientierung im aktuellen Branchengeschehen. Für den täglichen Informationsvorsprung sorgt W&V Online, das mit an der Spitze der reichweitenstärksten Fachportale der Branche steht.

 

Auf dem Kongress in Hamburg liegen entsprechende Informationen und Magazine unserer Partner zum Mitnehmen aus.

 

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.