FORUM Output Management 2019: Trends & Erfahrungen auf dem Weg zu einem modernen Output Management

Nun ist es endlich soweit – das Programm zum ersten FORUM Output Management ist online und wir freuen uns sehr über die spannenden Vorträge von Experten und Projektverantwortlichen.  Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Projekterfahrungen bei der Etablierung von Konzepten für die Optimierung und Neuausrichtung des Output Management – hin zur Unterstützung einer effizienten und begeisternden Cross-Media-Kundenkommunikation.

Denn das Output Management steht im Wandel. Sowohl technologisch als auch prozessual müssen neue Wege gegangen werden. Kostenoptimiert, effizient, massenhaft individualisiert, begeisternd und über die vom Empfänger gewünschten, analogen oder digitalen Kanäle versandt – so muss die Kundenkommunikation und der Schriftgutversand heute aussehen.

Mit den wachsenden Ansprüchen muss das Output Management weitaus mehr als nur eine effiziente Verteilung und Ausgabe von Dokumenten leisten. Dabei geht es sowohl um die optimierte und effiziente Organisation von hochpersonalisierte Geschäftsdokumente als auch der Schaffung von Infrastrukturen für eine nahtlose Cross-Media- und Omni-Channel-Kommunikation mit dem Kunden im Sinne eines ganzheitlichen „Customer Communication Management“. Das Forum Output Management bietet Verantwortlichen einen herstellerunabhängigen Erfahrungsaustausch zur Dokumentenerstellung und Organisation der Kundenkommunikation.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen daher auch konkrete Fallbeispiele und Workshops, entlang derer ein Austausch von Erfahrungen initiiert werden soll. Erfolgsfaktoren und Herausforderungen bei der fachlichen und prozessualen Neuausrichtung sowie technologische Anforderungen mit neuen Architekturen und Lösungskonzepten sind Thema der eintägigen Veranstaltung. Dabei freuen wir uns über die verschiedenen Projekterfahrungen von Landesbrandversicherung Bayern, 1&1, Schweizerische Mobiliar Versicherung, Schwäbisch Hall Kreditservice, Hanseatic Bank u.a.

Im Vorlauf zur Veranstaltung haben wir die Entwicklungen zum Thema in einem Dossier „Modernes Output Management“ zusammengefasst und freuen uns, Ihnen dieses kostenfrei zum Download anbieten zu können.

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.