Grundlagen-Seminar „Neue Prinzipien für das Output Management“ mit Klaus Gettwart (MailConsult)

Ergänzend zur Konferenz am 31.01. bietet das FORUM Output Management am Konferenz-Vortag noch ein Grundlagen-Seminar zu den aktuellen Entwicklungen im Themenfeld „Output Management“. Im Mittelpunkt des Seminars „Neue Prinzipien für das Output Management“ steht die Diskussion der Herausforderungen und konzeptionellen Empfehlungen für einen modernen Output Management Ansatz.

Das Seminar wird geleitet durch Klaus Gettwart, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der MailConsult GmbH in Berlin. Klaus Gettwart ist ausgewiesener Experte im Bereich der Post- und Dokumentenlogistik. Er hat seit über 15 Jahren umfangreiche Erfahrungen als Seminar- und Fach­tagungs­leiter in Deutschland und Österreich und ist ausge­bildeter Kommunikationstrainer.

Im Seminar (siehe Agenda) bietet Klaus Gettwart einen Überblick über die Grundlagen für einen modernen Output Management Ansatz sowie die Prinzipien der Kundenkommunikation im Multi-Channel-Kontext. Er gibt Empfehlungen für die Automatisierung und Prozessflexibilisierung im Output Management sowie zeigt die Erfolgsfaktoren für die Planung und Umsetzung von Output Management im Kontext einer service-orientierten Architektur auf.

Das Seminar kann optional alleine oder in der Kombination mit der Konferenzteilnahme gebucht werden. Registrierungen sind direkt über die Ticketsseite möglich!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.