Content Type

Kongress Media Akademie startet im April die „Walk the Talk“-Seminarreihen

Der Enterprise 2.0 SUMMIT hat es einmal mehr hier und hier gezeigt – Unternehmen müssen ihre Informations- und Organisationsmanagement-Konzepte überdenken! Sowohl aus Unternehmens- als auch Mitarbeitersicht sind neue, flexiblere Konzepte gefordert, die ein unternehmensweiten Informationsfluss ermöglichen und die Zusammenarbeit im Unternehmen fördern. Hierfür müssen die bestehenden Intranet-Konzepte überdacht und am Nutzer neu ausgerichtet werden. Aber auch […]

Read More

Nach der CeBIT Webciety ist vor dem Enterprise 2.0 SUMMIT!

Bei Kongress Media geht es im ersten Quartal Schlag auf Schlag – so folgt eine Veranstaltung der Nächsten. Begonnen hat das Jahr mit dem Social Media Monitoring FORUM, bei dem mehr als 100 Teilnehmer in München aktuelle Erfahrungswerte zum Thema „Social Media Monitoring“ ausgetauscht haben. Das Feedback der Teilnehmer zeigte, dass wir die richtigen Fragestellungen […]

Read More

Enterprise 2.0 SUMMIT 2013: „Enabling the Social Enterprise (R)Evolution“

Paris, le 26 Février 2013 – L’édition 2013 de l’Enterprise 2.0 Summit qui se déroulera à Paris les 20 et 21 mars prochains propose un programme riche en retours d’expériences pour répondre à la question que se posent les entreprises aujourd’hui : comment entrer dans le « Social Business » ? L’Enterprise 2.0 Summit, rassemblera […]

Read More

Frohes Fest!

Das Kongress Media Team sagt Danke für ein tolles Jahr, wünscht erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Read More

Social Media Monitoring – vom Rückblicks-Reporting zur Engagement-Steuerung

Mit der Akzeptanz der sozialen Medien als Dialog- und Interaktionsarena für Unternehmen mit ihren Kunden wächst auch die Bedeutung der systematischen Beobachtung und Analyse dieser Diskussionen und Dialoge – oder im Fachterminus auch Social Media Monitoring genannt. Was Anfangs vor allem für die Kommunikation und das Issue-Tracking relevant war, ist mittlerweile zum wichtigen Steuerungs- und Gestaltungsinstrument […]

Read More

CeBIT Webciety Meetup – Shareconomy gilt als innovativer Prozess der Unternehmensstrukturen

Immer mehr Unternehmen springen auf den Zug der „Share-Economy“-Ära auf und versuchen, mit neuen Kollaborationsformen und einer Kultur des Teilens von Wissen und Informationen ein „Mehr“ für den Geschäftsprozess und das Ergebnis zu erzielen. Im Mittelpunkt steht dabei der Einsatz von sozialen Technologien im Unternehmen aber auch ein neues Verständnis von Selbstbestimmung am Arbeitsplatz. In […]

Read More

Sebastian Reichel: Wie rede ich mit einer Partei? Erfahrungen zum Relaunch der SPD.de

Sebastian Reichel, Parteivorstand der SPD und verantwortlich für Internet und interne Medien referiert im Track Internet beim i2 SUMMIT am 21. November in Zürich. Der Vortragstitel lautet „Wie rede ich ich mit einer Partei? Erfahrungen zum Relaunch der SPD.de“. Was sich dahinter verbirgt, verrät er uns im Interview: 1) Herr Reichel, was waren die Gründe für den Relaunch der […]

Read More

Saim Alkan: Social braucht einen neuen Web-Redaktionsansatz

Vor knapp drei Wochen hat mein Kollege Björn ein kurzes Interview mit unserem Seminarleiter und Diskussionsexperten beim i2 SUMMIT, Saim Rolf Alkan, geführt. Das Interview adressiert insbesondere die Herausforderungen der „Social World“ für die Content-Redaktion im Internet und Intranet. Folgende Punkte konnte ich aus dem Interview herausziehen: Inhalte müssen teilbar sein – sowohl technisch als […]

Read More

Jens Krause: Herausforderung bei der Careum Stiftung bewältigen: schnell reagieren können mit einem möglichst flexiblen System

Jens Krause, Leiter Online-Services von der Careum Stiftung referiert auch wie der bereits interviewte Marcel Härtlein, KPMG Schweiz, im Track Internet beim i2 SUMMIT am 21. November in Zürich. Der Vortragstitel lautet „Dezentrale vs. zentrale Inter- und Intranetstrategie“. Was sich dahinter verbirgt, verrät er uns im Interview: 1) Herr Krause, Sie berichten beim i2 SUMMIT über den Multi-Site-Ansatz […]

Read More